Kategorien
Neuigkeiten

ЗУСТРІЧ – Raum für geflüchtete Kulturschaffende

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass es ab Mittwoch, dem 23. März, einen regelmäßigen Treffpunkt für Kulturschaffende geben wird, die gezwungen sind, im Exil zu arbeiten. Der russische Einmarsch in die Ukraine am 24. Februar hat eine schockierende humanitäre Krise ausgelöst, die Millionen von Menschen betrifft. Leipziger Kulturräume und Kulturinitiativen wollen sich mit diesem schmerzhaften Thema auseinandersetzen und einen Ort des Austauschs, des Dialogs und vor allem des Zuhörens schaffen.
MdbK wird einen offenen Raum für den Treffpunkt zur Verfügung stellen, in dem Menschen kostenloses WLAN nutzen, etwas trinken, Gespräche führen, Künstlergespräche führen und runde Tische organisieren können. ЗУСТРІЧ wird von Dienstag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet sein und alle interessierten Teilnehmer aufnehmen.

Die Leipziger Initiative BüKü bietet in Zusammenarbeit mit MdbK eine Unterstützung für Kulturschaffende auf Basis eines kleinen Stipendiums für die Betreuung des Treffpunkts und die Moderation der Diskussionen in Höhe von 700 Euro pro Monat an. Andere Kulturinitiativen, die an einer Vernetzung mit ukrainischen Künstlern interessiert sind, sind herzlich eingeladen, an den Veranstaltungen des MdbK-Treffpunkts teilzunehmen.

Museum der bildenden Künste Leipzig (MdbK)
Katharinenstraße 10
D-04109 Leipzig

https://mdbk.de/en/treff/